Buchtipps für den Urlaub

Neben gutem Essen ist meine absolute Lieblingsbeschäftigung im Urlaub das Lesen. Es gibt nichts Bessere, als im Strandkorb, am Strand oder auf dem Sonnendeck eines Kreuzfahrtschiffes zu sitzen und ein gutes Buch in den Händen zu halten. Fragt sich nur, was ein gutes Buch ist? Ich stelle ihnen meine Top-Buchtipps für den Urlaub vor. Unbedingt sollte ein spannender Krimi, eine lustige Geschichte über das Alter, ein Road-Trip, der einen an die eigene Jugend erinnert mit eingepackt werden.

Buchtipp Nr. 1

Der Weltbestseller aus Japan

Ein zutiefst unglücklicher junger Mann trifft auf einen Philosophen, der ihm erklärt, wie jeder von uns in der Lage ist, sein eigenes Leben zu bestimmen, und wie sich jeder von den Fesseln vergangener Erfahrungen, Zweifeln und Erwartungen anderer lösen kann. Es sind die Erkenntnisse von Alfred Adler – dem großen Vorreiter der Achtsamkeitsbewegung – die diesem bewegenden Dialog zugrunde liegen, die zutiefst befreiend sind und uns allen ermöglichen, endlich die Begrenzungen zu ignorieren, die unsere Mitmenschen und wir selbst uns auferlegen.

„Du musst nicht von allen gemocht werden“ ist ein zugänglicher wie tiefgründiger und definitiv außergewöhnlicher Lebenshilfe-Ratgeber – Millionen haben ihn bereits gehört und profitieren von seiner Weisheit