Marienbad – Karlsbad – Franzensbad
Böhmisches Bäderdreieck
17.06. bis 20.06.2024

Wo die Eger unweit von Karlsbad einen anmutigen Bogen macht – der an einen Ellbogen erinnert – liegt das Städtchen Loket (zu Deutsch Ellbogen). Schon Karl IV. hielt sich in diesem Kleinod aus dem 12. Jahrhundert gerne zur Jagd auf. Die Stadt Loket liegt in Westböhmen in der Nähe von Karlovy Vary (Karlsbad) auf einem markanten Felsvorsprung mit einer schönen mittelalterlichen Burg, die auf drei Seiten von der Eger (auf tschechisch Ohre) umgeben ist. Das Stadtzentrum steht unter Denkmalschutz. Es gibt dort einen schönen Marktplatz mit der barocken Dreifaltigkeitssäule und einer Reihe historischer Bürgerhäuser. Erleben Sie mit uns eine herrliche Kurzreise in das Böhmische Bäderdreieck mit zwei tollen Ausflügen nach Karlsbad, Marienbad und Franzensbad.

© Bernard Barroso AdobeStock_475331015